GEWICHTHEBEN IN MEISSEN -
DAS TURNIER „POKAL DER BLAUEN SCHWERTER“

Das Turnier „Pokal der Blauen Schwerter“ ist eine der renommiertesten Veranstaltungen im Gewichtheben in Deutschland, welche im wahrsten Sinne Tradition und Zukunft eng verbindet.

Zum ersten Mal 1971 durchgeführt, erwarb sich die Veranstaltung in den Folgejahren einen hervorragenden internationalen Ruf. Allerdings gelang es nicht, nach der Vereinigung Deutschlands an diese Tradition anzuknüpfen. Erst nach 20 Jahren Pause, im Jahre 2012, fand der erfolgreiche Neustart des Pokalturnieres statt. Informieren Sie sich auf unserer Website über die Entwicklung dieser Sportveranstaltung und den aktuellen Stand der Vorbereitung.

Aktuelle Nachrichten

Kartenverkauf gestartet

Der Kartenverkauf für die 33. Auflage des Turniers um den Pokal der Blauen Schwerter ist in vollem Gange. Pokalstammgäste, wie der Lette Ritvars Suharevs und die Siegerin vom letzten Jahr Nina Sterckx aus Belgien, wollen sich mit Unterstützung des meisterlichen Publikums den letzten Schub für Olympia holen.

Weiterlesen …

Sportler aus 16 Ländern wollen nach Meißen

Die deutsche Mannschaft mit voller Kapelle am Start. Darunter unsere MedaillengewinnerInnen von der EM in Sofia, Lisa Marie Schweizer, Lara Dancz (je Silber und Bronze) und Matthäus Hofmann (3x Bronze).

Weiterlesen …

Weihnachtsgruß 2023/Christmas greeting 2023

Auch beim 2023er Pokal der Blauen Schwerter war das Meißner Publikum wieder der gewohnt liebenswürdige Gastgeber für die internationale Heberelite.

Weiterlesen …

30. POKAL DER BLAUEN SCHWERTER – ZUSAMMENFASSUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT VON TV MEISSEN

ÜBERNACHTUNGEN IN MEISSEN

Finden Sie eine passende Unterkunft während der Veranstaltung:
Übernachten in Meißen und Umgebung